Entgiftung des Körpers

Wenn du deinen Körper von innen heraus entgiften möchtest, kannst du diese Methode gern probieren. Es ist neben der Leberreinigung eine wunderbare Art, den gesamten Magen-Darm-Bereich zu harmonisieren.

Anleitung für 3 Wochen

  • täglich 3x5 Globuli Okoubaka C12
  • morgens 1TL selbstgemachtes Ghee mit Kräutern zerkauen und essen
  • 1 Liter Kreuzkümmeltee (ca. 2 TL auf 1l, 15min ziehen lassen)
  • Tilda-Reis (Basmatireis) und geschälte MungDal - Linsen bilden die Grundlage der Ernährung
  • dazu in Ghee gedünstetes Gemüse, vorzugsweise Zucchini
  • Gewürze wie Gelbwurz oder Vata- und Pitta-Mischungen sind gut
  • Mäßig Kaffe oder Tee ist ok, auch mal ein Glas Wein oder Bier
  • Reiswaffeln als Ergänzung und Abwechslung

Du solltest auf Milchprodukte, Fleisch, Brot, Nudeln usw. verzichten. 

Achtung:

  • Bitte Stress vermeiden.
  • Bewegung ja, aber bitte keinen anstrengenden Sport.
  • Während dieser inneren Prozesse sind wir oft schneller "am Limit", was unsere Psyche angeht. Darum bitte äußeren Stress vermeiden!
  • Diese Entschlackungskur kann man mit einer Woche Pause nochmals 3 Wochen durchführen.
  • Die Idee und Info dafür bekam ich von einer alten indischen Ärztin vor 15 Jahren.
  • Es ist äußerst wichtig zu wissen, dass man üblicherweise für solch eine Panchakarma-Kur aus seinem Alltag aussteigt. Ich bin der Meinung und ich habe auch die Erfahrung, dass es sehr gut möglich ist, es bewusst in seinen Alltag einfließen zu lassen. Das wichtigste dabei ist, dass der Stresspegel unten gehalten wird und bspw. die Familienmitglieder darüber bescheid wissen und es akzeptieren.

Bei Fragen kann ich sehr gern Auskunft geben. Viel Spaß dabei!