Vollmond / Neumond / Homöopathie

Homöopathie bei hochsensitiven Kindern in Vollmond- u. Neumondphasen

 

Seit 20 Jahren behandle ich auch homöopathisch.



Besonders in den Tagen um Vollmond und Neumond können
hochsensitive Kinder stark reagieren.
 

Emotionale Ausbrüche oder spontan auftretendes Fieber sind
keine Seltenheit.

Die Belastungsgrenze der Kinder ist in diesen Zeiträumen wesentlich
niedriger.

Hinzu kommt, dass auch bei Erwachsenen die Wirkung des
Mondes greift. Und wir spüren, dass wir leichter aus unserer Balance
kommen. 

Einen Ausgleich für diese Zeit können wir mit folgenden Mitteln unterstützen:

3 - 5 Tage vor Vollmond
1 mal 5 Globuli (Kügelchen)
Argentum nitricum D30

3 - 5 Tage vor Neumond
1 mal 5 Globuli
Silicea D200

Teile diese Info, wenn du Menschen kennst, die hochsensible Kinder haben
oder selbst hochsensitiv sind.

Deine Fragen beantworte ich gern.

Herzlichst,

Enrico Eulzer
 


 

Ein Seminar, was dich verändern wird...

"Neues Selbst-Bewusstsein. Fühl dich wohl in dir."

2-Tages-Seminar  |  17./18. Februar 2018

Wir, Melina Goldberg und Enrico Eulzer, sind beide hochsensibel. In unseren Seminaren führen wir dich auf eine ganz besondere Reise zu dir selbst. Ein Wohlfühl-Seminar in einer geschützten, friedvollen Atmosphäre.